zurück

Mannheim-Neckarau: Unfall in der Morchfeldstraße - Peugeot-Fahrer schiebt vier PKW aufeinander

Morchfeldstr. - 04.09.2018

Ein 43-jähriger Peugeot-Fahrer verursachte am
Montag, gegen 10:40 Uhr, in der Morchfeldstraße/Ecke Mallaustraße,
einen Verkehrsunfall mit mehreren Tausend Euro Sachschaden. Der
Autofahrer hielt in Höhe der Kreuzung aufgrund einer roten Ampel
hinter vier stehenden Autos an. Obwohl der 43-Jährige noch den
Vorwärtsgang seines Automatik-Fahrzeugs eingelegt hatte, nahm er
vermutlich aus Unachtsamkeit seinen Fuß von der Bremse und rollte
infolgedessen auf das Heck eines Mercedes, welcher wiederum auf die
anderen drei Fahrzeuge geschoben wurde. Verletzt wurde
glücklicherweise niemand, die betroffenen PKW wurden allerdings
allesamt beschädigt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen Morchfeldstr.

Mannheim-Neckarau: Verkehrsunfallflucht - ca. 10.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht!
30.08.2016 - Morchfeldstr.
In der Morchfeldstraße, ereignete sich am Montagabend eine Verkehrsunfallflucht mit ca. 10.000 Euro Sachschaden. Ein 26-jähriger VW-Fahrer befuhr kurz vor 20 Uhr die Auffahrt zur Casterfeldstraße i... weiterlesen
Mannheim: Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss vor Polizei geflüchtet
28.12.2015 - Morchfeldstr.
Ein 27-jähriger VW-Fahrer versuchte am Montagmorgen vor der Polizei zu flüchten, konnte jedoch nach kurzer Verfolgungsfahrt gestoppt werden. Eine Streife wollte den Mann gegen 3.30 Uhr in der Morch... weiterlesen
Mannheim-Neckarau: Beide Autos abschleppreif
25.02.2015 - Morchfeldstr.
Beim Anfahren in der Donau-/Morchfeldstraße missachtete am Dienstagnachmittag gg. 15.30 Uhr ein 28-jähriger Opel Astra-Fahrer die Vorfahrt einer 56-jährigen Corsa-Fahrerin, so dass es in der Einmün... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen