zurück

Mannheim-Oststadt: Unsittlich entblößt, Zeugen gesucht!

Ludwig-Ratzel-Str. - 14.05.2018

Einen Exhibitionisten nahm am Freitagnachmittag
eine 43-jährige Mannheimerin wahr.

Die Frau hielt sich gegen 16:40 Uhr in der Ludwig-Ratzel-Straße
auf, als ihr der Mann auf der Straßenseite zum Luisenpark hin auf dem
Gehweg stehend auffiel. Mit Blick auf den dortigen Kinderspielplatz
im Luisenpark manipulierte er an seinem Geschlechtsteil. Nach kurzer
Zeit soll sich der Unbekannte dann Richtung Kolpingstraße entfernt
haben.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: 180cm groß, trug zum
Tatzeitpunkt eine Teufelsmaske und war bekleidet mit einer schwarzen
langen Hose und einem schwarzen langen Oberteil. Zudem führte er eine
Edeka-Tüte mit sich.

Eventuelle Zeugen, oder Personen, denen der Mann ebenfalls
auffiel, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-4444
anzurufen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen