zurück

Mannheim: Bei Einbruch Schreckschusswaffe gestohlen

Johannesmühler Str. - 22.01.2015

Bei einem Wohnungseinbruch im Stadtteil Sandhofen
erbeuteten am Mittwoch unbekannte Täter eine Schreckschusswaffe und
Bargeld. Die Einbrecher hebelten zwischen 5.30 Uhr und 15.15 Uhr ein
Fenster zur Wohnung eines 34-Jährigen in der Johannesmühler Straße
auf und gelangten so in die Räume. Sie durchsuchten Teile der Wohnung
und nahmen eine Schreckschusswaffe und einen unbekannten
Bargeldbetrag an sich. Danach flüchteten sie. Über die Höhe des
entstandenen Sachschadens liegen noch keine weiteren Informationen
vor. Die EG Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg
ermittelt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen