zurück

Mannheim-Waldhof: Völlig außer Rand und Band

Hafenbahnstr. - 28.10.2016

Völlig außer Rand und Band war am Donnerstagabend
ein 41-Jähriger im Stadtteil Waldhof geraten.

Gegen 20:00 Uhr war der Mann einem Passanten aufgefallen, weil er
in der Hafenbahnstraße auf dem Gelände eines Kfz-Betriebs auf Autos
einschlug. Danach begab sich der Mannheimer auf die Straße, lief auf
einen Fußgänger zu und schlug bzw. trat auf den Mann ein, weil er der
Meinung war, dieser habe mit seinem Handy Aufnahmen von ihm gemacht.

Als die Polizei vor Ort eintraf, konnte sie den rabiaten
Quadratestädter auf dem Gelände des Autohandels feststellen. Dabei
gebärdete er sich weiterhin renitent und aggressiv, beleidigte die
Uniformierten auf das Übelste und versuchte schließlich den
Ereignisort zu verlassen. Daraufhin wurde er festgenommen und mit zur
Wache genommen, wo ihm von einem zuvor verständigten Polizeiarzt eine
Blutprobe entnommen wurde.

Seinen Rausch durfte der 41-Jährige in der Polizeizelle
ausschlafen. Der Bezirksdienst des Polizeireviers Neckarstadt
ermittelt, unter anderem wegen Beleidigung und gefährlicher
Körperverletzung.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen Hafenbahnstr.

Mannheim: Auto kontra Linienbus; Pressemitteilung Nr. 2
11.06.2019 - Hafenbahnstr.
Bei dem Unfall am Dienstagmorgen, gegen 5.45 Uhr, bei dem in der Hafenbahnstraße/Diffenestraße eine 27-jährige VW-Fahrerin mit einem Linienbus kollidierte, wurde lediglich die 27-Jährige verletzt un... weiterlesen
Mannheim-Herzogenried: BMW aufgebrochen und "ausgeräumt", Zeugen gesucht!
25.05.2019 - Hafenbahnstr.
Zeugen für einen Navi-/Lenkraddiebstahl suchen die Beamten des Polizeireviers Neckarstadt. Unbekannte brachen in der Zeit zwischen Donnerstag, 19:30 Uhr und Freitag, 13:00 Uhr die in der Hafenba... weiterlesen
Mannheim / Käfertal: Beim Abbiegen entgegenkommenden Pkw übersehen und Unfall verursacht
24.02.2019 - Hafenbahnstr.
Am Samstagabend, gegen 20.15 Uhr, kam es nach einer Vorfahrtsverletzung zur Kollision zweier Pkw. Hier befuhr eine 50 jährige Toyota Fahrerin die Hafenbahnstraße in Richtung Käfertal. Nach der Über... weiterlesen
Mannheim: Verkehrsunfall mit alleinbeteiligtem Pkw
16.08.2018 - Hafenbahnstr.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag befuhr ein 58-jähriger Mannheimer gegen 01.30 Uhr mit seinem Pkw Hyundai Tucson die Hafenbahnstraße in Richtung Boveristraße. Vermutlich aufgrund seiner Alk... weiterlesen
Impressum | Datenschutz | AGB
im Hintergrund öffnen mehr Informationen schliessen